simple web templates

Feuer und Flamme für Ihre Behaglichkeit!

Wir bauen Ihren Ofen.

Worauf es bei Brennholz ankommt...

Um die bestmögliche Wärmeentwicklung sicher zu stellen sollten Sie ein Holz mit großer Dichte wählen. Deshalb gibt Nadelgehölz nur wenig Wärme ab. Gleichzeitig ist der Harzanteil sehr hoch, was den Funkenflug und schnelles Abbrennen stark fördert. Wählen Sie deshalb lieber Holz von Laubbäumen. Es isr härter, also dichter und hat deutlich weniger Baumharz, demnach deutlich weniger Funkenflug. Wir empfehlen deshalb Birke oder Buche. 

Brennholzanbieter aus Mittelfranken...

Mit diesen Brennholzanbietern aus unserer direkten Umgebung haben wir gute Erfahrungen gemacht:

www.brennstoffzentrum.info

www.brennholz.com

Leistung

Seit 1995 haben wir mehrere hundert Öfen gebaut.

Engagement

In der Planungsphase versuchen wir alle Ihre Wünsche, soweit sie umsetzbar sind, zu berücksichtigen.

Flexibilität

Jeder unserer selbst gebauten Öfen ist ein Unikat.